Automatische Fiebermess-Station
Temp-Detec-10

Weil Sicherheit vor Ansteckung Vorrang hat.

Infektionsschutz verbessern

Als Bausteine in Hygienekonzepten wird die automatische Fiebermess-Station Temp-detec-10 in verschiedenen Unternehmen und Einrichtungen eingesetzt und erhöht dort die Sicherheit gegen Infektionskrankheiten.

Für Mehr Sicherheit in Senioren- und Pflegeeinrichtungen

Die automatische Fiebermess-Station Temp-detec-10 misst berührungslos die Körpertemperatur und erkennt sofort Fieber oder eine erhöhte Körpertemperatur. Das Gerät ermöglicht das Messen der Körpertemperatur praktisch „im Vorbeigehen“. Die automatische Fiebermess-Station Temp-detec-10 trägt – als Baustein im Hygienekonzept – zur Verbesserung des Infektionsschutzes bei, da so verhindert werden kann, dass eventuell vorerkrankte Personen über mehrere Stunden mit anderen Menschen in Kontakt kommen und es so zu Infektionen kommt.

Schnelle und genaue Messung der Körpertemperatur mit kalibrierter Thermokamera
Messzeit tm < 1 s
Genauigkeit +/- 0,3 °C
Idealer Messabstand: 0,4 – 1,3 m
Kompakte Abmessungen:
(Messkamera mit Display)
BxHxT = 120 mm x 253 mm x 24 mm
Stativhöhe 120 cm
Automatische Fiebermess-Station Temp-Detec-10

Berührungslos und niederschwellig

Mit der automatischen Fiebermess-Station Temp-detec-10 bieten Sie allen Bewohnern, Mitarbeitern und Besuchern Ihrer Einrichtung die Möglichkeit, im Vorbeigehen die Körpertemperatur selbst zu messen. Dadurch verbessern Sie aktiv den Infektionsschutz und Sie geben Ihren Bewohnern und Mitarbeitern das gute Gefühl, Infektionen bestmöglich vorzubeugen.
  • Sofort einsatzbereit
  • Aufstellen, einstecken, messen
  • Infektionen verhindern
  • Erfolgreich in Senioren- und Pflegeheimen
  • Berührungslos und niederschwellig
  • Sprachausgabe „Temperatur ok“
  • Sofortige Anzeige der Körpertemperatur
  • Einfache Bedienung
  • Mieten oder kaufen
  • Sofort lieferbar
  • Günstige Mietkonditionen

Möchten Sie ein Angebot?

Möchten Sie weitere Informationen über die automatische Fiebermess-Station erhalten? Oder ein Beratungsgesräch? Kontaktieren Sie unsere Experten.